Dienstag, 18. März 2014

Architektur in Peking

Die alte Architektur in Peking wurde von den Architekten der Ming Dynastie geprägt. Auffallend sind die breiten, ausladenden Dachformen, kräftig leuchtenden Farben, besonderen Formen und FabelwesenAnfrage Chinareisen, Tel. 0 35 35/24 25 24, täglich 8 bis 21 Uhr

Peking Architektur
Architektur in China

Chinesische Bauten zeichnen sich durch klare Strukturen aus, die im Laufe der Jahrhunderte erstaunlich konstant geblieben sind. Änderungen betrafen nur dekorative Details.

Bauwerke

Besonders auffällig ist die Betonung der Symmetrie. Sie lässt die Gebäude Größe ausstrahlen. Der visuelle Eindruck der Weite und Großzügigkeit eines Gebäudes erscheint als das herausragende Moment, was ausgedehnte Anlagen, Höfe und Wegfluchten unterstreichen.

Weg im Sommerpalast Peking
Horizontale

Unabhängig von Regionen und Nutzung sind traditionelle chinesische Gebäude um eine Zentralachse gebaut, an der sich die Horizontalen in strenger Symmetrie harmonisch ausrichten. Die geschwungenen Kragbalken sollen Regenwasser besser ableiten und Schatten spenden.

Verbotene Stadt Peking
Farben der chinesischen Architektur

Verbreitet war über Jahrhunderte die Verwendung symbolischer Farben, Zahlen oder Himmelsrichtungen für Gebäude und deren Eigentümer.

Farben und Formen der Palastarchitektur Peking
Bereits 3.000 vor Christus ordneten die Chinesen den Jahreszeiten, Windrichtungen, wiederkehrenden Tagesabschnitten und den inneren Organen des Menschen bestimmte Farben zu. Auch heute stehen Farben für emotionale und physische Eigenschaften. Die Farben Gelb und Rot waren ausschließlich dem Kaiser vorbehalten. Eine Entweihung wurde mit Todesstrafe geahndet.

Chinesische Dächer

Überwiegend sind Walmdächer mit kleinen Giebeln in China, Ost-Asien und Teilen Südostasiens verbreitet.

Trommelturm in Peking
Kaiserlicher Baustil

Durch die Verwendung einheitlicher Farben, Formen und Muster sind Winter- und Sommerpaläste, Tempel, Grabstätten und Stadttore in Peking einheitlich geprägt und sofort als kaiserliche Bauten erkennbar.

Peking Reise

Wenn auch Sie diese wunderbare Architektur, herrliche Malereien und Schnitzereien bestaunen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Stopover Peking oder eine China Rundreise. Informieren Sie sich unter Chinareisen im Reiseblog.